rihaij

Chris P. Rolls- homoerotische Fantasy und andere Geschichten
 
 

Rezensionen

Erste Rezensionen zu meinem Buch:

Neuebuecher.de

Spannend unterhaltsam und sehr (homo)erotisch. Ein tolles Buch mit faszinierenden Charakteren fernab der typischen Klischees. Viel zu kurz. Macht Lust auf mehr.

Amazon.de

Eine wundervolle, spannende, sinnliche und leidenschaftliche Geschichte, wer Homoerotik liebt, wird dieses Buch lieben! Ein toll geschriebener Gay Romance, von einer sehr talentierten Autorin, mit einem wunderbaren Schreibstil. Das Buch steckt voller Leidenschaft und Liebe. Genau die richtige Mischung, die mich überzeugt hat und ich schon auf kommende Werke von Chris P.Rolls freue.
 
Amazon.de

Durch die Geschichten der Autorin auf Fanfiktion.de (unter anderem eben die Vorgeschichte hierzu) aufmerksam geworden, habe ich mir dieses Buch gekauft. Die Geschichte hat beim 2. Kurzgeschichten Wettbewerb des FWZ-Verlages den 1.Platz gemacht.
Völlig zurecht wie mir scheint.
Es ist eine wunderbare Mischung aus Romanze, Abenteuer, Piratenleben und prickelnder Erotik. Spannend, anregend, unterhaltend.

Wenn der adelige Simon, vollgepackt mit seinen hehren Moralvorstellungen und bis unter die Nase voll englischer Ehre auf den ehrlosen, spanischen Halunken und Macho Miguel trifft, knistern von Anfang an die Funken. Dann ist da noch der mysteriöse Piratenkapitän Jean Baptiste, der es ganz offenbar auch auf den jungen Engländer abgesehen hat und ihn geschickt in sein Netz aus Abhängigkeiten und schlechtem Gewissen verstrickt. Drei starke Männer, bei denen es einfach funkt.

Ein lockerer, fantastisch bildlicher Schreibstil nimmt einen mitten hinein ins Geschehen. Die Wortwahl passt sehr gut zu der historischen Komponente. Eine Geschichte die, für mich überraschend, die Piraten pardon Bukaniere, mal von einer ganz anderen Seite beleuchtet. Klischees werden hier nicht bedient.
Gay Historical Romance zum verlieben und ein tolles Cover- sehr ansprechend.

Ich habe das Buch verschlungen und warte sehnsüchtig auf mehr.

Amazon.de

 Diese Geschichte ist einfach wunderschön. Chris P. Rolls hat ein Talent dafür, dass man das Gefühl hat mittendrin im Geschehen zu sein. Leidenschaft pur. Mir hat ja bereits die Vorgeschichte dazu super gefallen, diese Fortsetzung hier sozusagen hat meine Erwartungen nicht enttäuscht. Diese kleine, wunderschöne Geschichte ist auf jeden Fall den Kauf wert!

Libri.de

Ein tolles Buch mit einer ungewöhnlichen Handlung. Drei Männer umschleichen einander. Ein Pirat, ein Dieb und ein Adeliger. Heiß und es knistern die Funken. Wer homoerotische Geschichten mag, ist hier genau richtig. Leicht, fluffig und sehr bildhaft der Stil. Das war Kopfkino pur. Die entscheidenen Szenen lassen nicht nach in der Genauigkeit. Lesenswert! Ein Buch, was man noch sehr oft in die Hand nehmen wird. Nur die Länge ist zu kurz geraten.

Libri.de


Ein super Gay Romance, den ich mit Begeisterung gelesen geradezu verschlungen habe. "Bruderschaft der Küste" ist eine gelungene Mischung aus Romantik, Spannung und prickelnder Erotik. Wer homoerotische Literatur liebt, wird dieses Buch mit Begeisterung lesen! Mein Lieblingscharakter ist Jean Baptiste Ledoux der Anführer der Piraten, ein geheimnisvoller und gefährlicher Mann, den man nicht unterschätzen sollte... Ich bin gespannt, ob es einen weiteren Teil geben wird

18.1.11 13:11

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen